12. August 2019, Klingenthal: Beginn der Vorbereitung auf die bevorstehende Wettkampfsaison

Sechs Wochen Sommerferien, sechs Wochen ohne die sonst üblichen Pflichten. Doch nicht für den Nachwuchs unseres Vereins. In der letzten Ferienwoche reisten 25 Kinder und Jugendliche mit ihren Übungsleitern ins vogtländische Klingenthal, um sich wie üblich mit einem umfangreichen Trainings-Programm auf die bevorstehenden Herbst- und Winterwettkämpfe vorzubereiten.  

Am Tag ging es mit Skirollern oder Crossausrüstung hinaus ins Gelände, und nach dem Abendessen wurde eine dritte Trainingseinheit in der Sporthalle zur Verbesserung der Athletik absolviert. Dabei kamen auch die Spiele nicht zu kurz. Vor der Abreise am letzten Tag gab es noch einen Kontrolllauf auf den seit Jahren festgelegten Strecken, so dass jeder Teilnehmer seine Ergebnisse mit den Leistungen aus dem Vorjahr vergleichen konnte. Gegen 14 Uhr kamen die Eltern, um ihre Kinder zurück nach Dresden zu holen. Einige von ihnen nahmen im Klubraum auf dem Dachboden an der Lehrgangsauswertung teil, die recht positiv ausgefallen ist     

Zum  Foto: Die Jüngeren haben beim abschließenden Kontrolllauf bereits das Ziel erreicht. Interessiert erwarten sie die Ankunft ihrer älteren Sportkameraden.