Sportjugendehrung Juni 2020: 1. Platz für unsere "Skiklub-Schneeflocken"

Die Sportjugend Dresden ehrt alljährlich die besten Nachwuchssportler Dresdens für ihre nationalen und internationalen Erfolge des vorangegangenen Jahres. In der Kategorie "Jugendmannschaft des Jahres" erreichte unsere Nachwuchsmannschaft „Skiklub-Schneeflocken“ den 1. Platz – Großen Glückwunsch!

In diesem Jahr haben wir als Skiklub die folgenden Sportler nominiert:
Jugendsportlerin des Jahres: Paula Dietze
Jugendsportler des Jahres: Arvid Löwe
Jugendmannschaft des Jahres: Skiklub-Schneeflocken
Besonderes ehrenamtliches Engagement (bis 26 Jahre): Karl Heidrich-Meisner

Eine Fachjury bestehend aus Vertretern der Sportjugend Dresden und den Dresdner Sportvereinen hat entschieden, welche Nominierten ausgezeichnet werden. Etwas unerwartet, aber deshalb umso erfreulicher, konnte unsere Nachwuchsmannschaft in der Kategorie „Jugendmannschaft des Jahres“ den 1. Platz belegen. Zur auszuzeichnenden Mannschaft gehören: Arvid Löwe, Julius Kröcher, Marie Göpel, Sebastian Koritz, Henry Göpel, Sonja Uhlig, Sophie Sebastian, Florian Bäcker, Cornelia Schenk, Paula Dietze, Cosima Strohschein, Mercedes Talia Butziger.

Nominierungstext: In den letzten Jahren gelang es uns, eine sehr starke Nachwuchsmannschaft in den Altersklassen 10-13 zu etablieren. Alle Sportlerinnen und Sportler in dieser Mannschaft erfüllten die Kriterien für eine Wertung im Sachsen-Pokal im Skilanglauf. Darin enthalten sind Athletik-, Cross- und natürlich die Winterwettbewerbe. Aus der Mannschaft erreichten 6 Sportler den E- bzw. D-Kaderstatus, gewannen bei den Landesjugendspielen mehrere Goldmedaillen sowie einen 1. Platz und zwei dritte Plätze in der Sachsen-Pokal-Wertung. Dieses Gesamtergebnis ist die beste kontinuierliche Leistung über mehrere Jahre, die eine Nachwuchsmannschaft unseres Vereins je erzielt hat.

Da in diesem Jahr corona-bedingt leider keine Veranstaltung zur Sportjugendehrung stattfinden kann, gibt es eine "virtuelle" Bekanntgabe der Sieger, seht selbst.